Skip to main content

Kokosöl Vergleich 2018 – Unsere Favoriten

book-117596_640Es wird immer beliebter, in der gesunden und ausgewogenen Ernährung: das Kokosöl, auch Kokosfett genannt. In der asiatischen Küche findet es schon seit geraumer Zeit Verwendung und in unseren Breitengraden wird dem hochwertigen Öl vermehrt die Aufmerksamkeit zuteil, die ihm zusteht. Bereits gibt es eine immense Auswahl an verschiedenen Herstellern von Kokosöl und die Produkte-Palette ist sehr gross. Da kann es leicht passieren, dass der Überblick verloren geht. Mit unserem Kokosöl Vergleich helfen wir dir, das beste Kokosöl zu finden. Jenes, das deinem Verwendungszweck am meisten entspricht.

Ähnlich wie ein Kokosöl Test soll unser Vergleich die Eigenschaften und Funktionen der einzelnen Öle hervorheben. Nachfolgend werden vier unterschiedliche Produkte vorgestellt, damit ein erster Überblick über die Vielfalt und die wichtigsten Produkteigenschaften der Kokosöle gewonnen werden kann.

In unserem Kokosöl Vergleich stellen wir dir eine Reihe von qualitativen Kokosölen vor und erläutern die jeweiligen Eigenheiten.

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

1234
Ölmühle Solling Bio Kokosöl Unsere Empfehlung mituso Bio Kokosöl Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Guru Kokosöl
ModellÖlmühle Solling Bio Kokosölmituso Bio KokosölDr. Goerg Premium Bio-KokosölGuru Kokosöl
Bewertung
MarkeÖlmühle SollingMitusoDr. GoergGuru
Inhalt1000ml1000ml1000ml1000ml
Besonderheitenbio, vegan, nativnicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht, bioBio, nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleichtBio, ohne Zusatz von Aromen, ohne Konservierungsstoffe
UrpsrungslandSri LankaSri LankaPhilippinenPhilippinen
ZertifizierungDE-ÖKO-013Bio nach EG-Öko-VerordnungDE-Öko-001Bio nach EG-Öko-Verordnung
Laurinsäure %57536050
AufbewahrungLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren
Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf

Kokosöl – ein Superfood!

coconut-1123738_1920

Kokosöl ist eines der natürlichsten Öle überhaupt, so besteht eine reife Kokosnuss aus rund einem Drittel Kokosöl. Dieses lässt sich enorm vielfältig einsetzen und bringt in vielen Aspekten des Lebens Verbesserungen. Die gesättigten, mittelkettigen Fettsäuren beeinflussen die Gesundheit positiv – sie unterstützen dich beim Abnehmen, sind leicht verdaulich, haben sowohl innerlich, wie auch äusserlich entzündungshemmende Eigenschaften, begünstigen glatte Haut und kräftige Haare.

Auch bei Tieren kann das Öl der Kokospalme eingesetzt werden und für mehr Wohlbefinden sorgen. Ein natürliches Produkt mit einem grossen Wirkungsfeld – kein Wunder, wird es auch als Superfood bezeichnet! Unser Kokosöl Vergleich 2018 zeigt auf, welches die qualitativsten Öle sind. Ein manuell durchgeführter Kokosöl Test 2018 wurde nicht durchgeführt, da wir kein Labor sind um detailliert prüfen zu können.


Vorteile von Kokosöl auf einen Blick:

  • leicht verdaulich
  • vegan, laktose- und glutenfrei – für alle mit speziellen Ernährungsformen und Allergien problemlos verwendbar
  • hohe Hitzebeständigkeit
  • natürliches Produkt
  • enorm vielfältiger Anwendungsbereich
  • sehr positive Einwirkungen auf das menschlichen (und tierische) Wohlbefinden

Kokosöl Vergleich: Mehr wissen über Kokosöl

Wie gesund  Kokosöle sind und wie vielfältig der Anwendungsbereich des Power-Öls ist, beschreiben wir im Folgenden, bevor wir dir die Resultate des Kokosöl Vergleichs vorstellen. Willst du mehr wissen, über das interessante Naturprodukt, lohnt es sich, hier nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kokos%C3%B6l


Gesund oder ungesund?!

question-mark-213692_1280

Kokosöl galt lange als ungesund, da es gesättigte Fettsäuren enthält, welche im Verdacht stehen, Verursacher von Herz-Kreislauferkrankungen und einem erhöhten Cholesterinspiegel zu sein. Die Annahme, dass sich Kokosöl gesundheitsschädigend auf den menschlichen Organismus auswirken könnte, wurde inzwischen wissenschaftlich mehrfach widerlegt und langsam findet ein Umdenken statt.

Ist ein Kokosöl Test 2018 in der Praxis durchführbar?

Eigentlich schon. Wir haben in unserem Vergleich nach Eigenschaften wie Geschmack, Material und Herkunft bewertet. Allerdings stellt ein manuell durchgeführter Kokosöl Test 2018 noch mehr Möglichkeiten dar, die als Einzelperson nicht zur Verfügung stehen. Dies kann z.B. in einem Labor geschehen. Dort können in einem Kokosöl Test auch ganz genau die Inhaltsstoffe analysiert werden. Deswegen führen wir Keinen Kokosöl Test 2018 sondern einen Kokosöl Vergleich durch, welcher aber auch gut Auskunft gibt.

Tatsächlich besteht Kokosöl laut unserem Kokosöl Vergleich aus fast 90% gesättigten Fettsäuren und unterscheidet sich dadurch bedeutend von anderen Pflanzenölen. Die gesättigten Fettsäuren bestehen aber zu einem Grossteil aus sogenannten mittelkettigen Fettsäuren (MCTs=Middle Chain Triglycerides), wie der Laurinsäure https://de.wikipedia.org/wiki/Fetts%C3%A4uren

Diese macht rund die Hälfte der Fettsäuren im Kokosöl aus und sorgt für eine Steigerung des guten Cholesterins. Laurinsäure gilt als die am besten verdauliche Fettsäure überhaupt und verbessert die Blutfettwerte – entgegen der anfänglichen Theorien von Ärzten und Lebensmittelherstellern.

Welches Öl in unserem Kokosöl Vergleich am meisten Laurinsäure enthält, ist hier zu lesen.

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

1234
Ölmühle Solling Bio Kokosöl Unsere Empfehlung mituso Bio Kokosöl Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Guru Kokosöl
ModellÖlmühle Solling Bio Kokosölmituso Bio KokosölDr. Goerg Premium Bio-KokosölGuru Kokosöl
Bewertung
MarkeÖlmühle SollingMitusoDr. GoergGuru
Inhalt1000ml1000ml1000ml1000ml
Besonderheitenbio, vegan, nativnicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht, bioBio, nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleichtBio, ohne Zusatz von Aromen, ohne Konservierungsstoffe
UrpsrungslandSri LankaSri LankaPhilippinenPhilippinen
ZertifizierungDE-ÖKO-013Bio nach EG-Öko-VerordnungDE-Öko-001Bio nach EG-Öko-Verordnung
Laurinsäure %57536050
AufbewahrungLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren
Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf

Kokosöl Vergleich – verschiedene Anwendungsbereiche

Die Kokosnuss ist ein hochwertiges Naturprodukt und die ganze Frucht lässt sich zu verschiedenen Produkten verarbeiten – die wiederum alle gesundheits- und/oder genussfördernd sind.

Was du mit der Tropenfrucht alles anstellen kannst, ist hier nachzulesen: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/kokos-tipps-ia.html

Kokosnussöl überzeugt in unserem Kokosöl Vergleich als Universalmittel mit einem sehr vielfältigen Einsatzbereiche, die wichtigsten stellen wir nachfolgend vor.


Kokosöl zum Braten

Coconut oil on wooden spatula over coated pan. Also copra oil, an edible oil, extracted from the kernel of meat of mature coconuts harvested from the coconut palm, Cocos nucifera. Macro food photo.

Gesunde Fette sind in einer ausgewogenen Ernährung essentiell, da wichtige Vitamine ohne Fett nicht aufgenommen werden können. Die wertvollen Inhaltsstoffe, der meisten Pflanzenöle, können jedoch bei Lichteinfall, Sauerstoff und vor allem bei zu grosser Hitzezufuhr geschädigt werden. Bei zu grosser Hitze können sich gesundheitsgefährdende Stoffe bilden. Kaltgepresstes Kokosöl, das auch als Kokosfett bezeichnet wird, hingegen hat im Normalzustand eine cremige, feste Konsistenz, wie in unserem Kokosöl Vergleich nachzulesen ist. Erst mit dem Erwärmen, ab circa 25 Grad, wird das Öl flüssig.

Durch diese grosse Hitzebeständigkeit oxidiert das Öl während des Erhitzens nicht und behält seine guten Eigenschaften, selbst bei hohen Temperaturen. Dadurch ist es ideal zum Braten, Kochen, Backen und Fritieren geeignet.

Selbst beim Frittieren entstehen, im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzenfetten, keine Transfettsäuren. Diese ungesunden Fette können das Krebsrisiko steigern. Bei Kokosöl bleibt die von Natur aus vorhandene, für die Gesundheit wertvolle, Nährstoffdichte erhalten. Als weitere Vorteile sind anzumerken, dass das Öl nicht spritzt und sehr lange haltbar ist.

Viele Ideen, was du mit Kokosöl alles kochen könntest, sind hier zu finden: http://eatsmarter.de/rezepte/zutaten/kokosoel-rezepte

Direkt zu den Favoriten im Kokosöl Vergleich geht es hier.

Laut unserem Kokosöl Vergleich ist die tropische Kokosnuss für alle mit speziellen Ernährungsformen ein Geheimtipp. Da Kokosöl gluten-, laktosefrei und vegan ist, ist der Verzehr auch für Veganer und Allergiker geeignet.

Immer mehr Menschen haben eine Laktoseintolleranz und müssen auf Milchprodukte verzichten. Die Bestandteile der Kokosnuss bieten eine echte Alternative – Kokosmilch ersetzt die tierische Milch, Kokosfett und -fleisch können eine wohltuende Variante zu Milchprodukten sein.

Willst du Gewicht verlieren?

Weight loss. Getting slim woman. Isolated on white background.

Kokosöl kann dich unterstützen: die gesättigten Fettsäuren gelangen im Gegensatz zu den schädlichen, ungesättigten Fettsäuren nicht direkt in die Fettdepots, sondern werden über die Blutbahnen zur Leber geführt und dort zur Energiegewinnung eingesetzt. Ein Teil der Kalorien des Kokosfetts wird bereits verbrannt, bevor es sich als Fett im Körper einlagern kann. Wichtig ist es, darauf zu achten, ausschliesslich hochwertiges, natives Kokosöl zu verwenden. Industriell gefertigte Öle enthalten viele ungesättigte Fette und der Effekt des Abnehmens lässt sich mit diesen nicht erreichen.

Hinweis: Obwohl die positiven Eigenschaften von Kokosöl laut unserem Kokosöl Vergleich 2018 absolut überwiegen, ist es in einer gesunden und ausgewogenen Ernährung wichtig, für Abwechslung zu sorgen und auch andere biologische Pflanzenöle in den Speiseplan mitaufzunehmen.

Kokosöl zur Haut – und Körperpflege

Ein Extratipp, auf den wir während des Kokosöl Vergleich kamen, gleich zu Beginn: Wird das Kokosfett nicht nur in der Küche, sondern auch im Bad verwendet, ist es eine gute Idee, die beiden Verwendungsarten strikt zu trennen.

filipendula-ulmaria-1526400_640

Dazu einen Tiegel mit Kokosfett abfüllen und diesen ausschliesslich für Haare und Haut benutzen. Bedenkenlos kann das Fett direkt mit den Fingern entnommen werden und du musst dir keine Gedanken über Bakterien im Glas machen. Nach einigen Tagen kann der Tiegel mit heissem Wasser ausgespült und wieder aufgefüllt werden.

Der Haut sollte als grösstes Organ des Menschen besondere Aufmerksamkeit und Pflege geschenkt werden. Sie reguliert den Temperaturhaushalt, hält schädliche Einflüsse von aussen fern und unterstützt die Atmung.

Die kosmetische Industrie setzt bereits bei vielen Produkten auf die Bestandteile der Kokosnuss. Oft ist Laurinsäure, die nachweislich antibakteriell wirkt und die Haut vor Keimen, Bakterien und Pilzen schützt, mit bis zu 60% enthalten. Das naturbelassene Kokosöl schenkt der Haut Feuchtigkeit und schützt sie vor aggressiven Umweltgiften. Weiter reguliert es den Säure-Basen-Haushalt der Haut und verlangsamt die Hautalterung.

Hier gehts zum Blogeintrag: Kokosöl für die Haut

In unserem Kokosöl Vergleich stellen wir auch Kokosöl Produkte zur Hautpflege vor.lion-1425003_1280

Kokosöl wird von der Kosmetikindustrie zur Herstellung von Seifen, Duschbädern, Shampoos aber auch bei Hand- und Hautcremen, sowie Körperbutter verwendet. Noch natürlicher ist es laut Kundenmeinungen, das wertvolle Öl pur zu verwenden. Das Kokosöl zieht sehr schnell in die Haut ein und versorgt sie wirksam und lang anhaltend mit Feuchtigkeit. Trockene Haut wird wieder sanft und geschmeidig, Hautkrankheiten wie Herpes und Akne, ebenso Neurodermitis und Schuppenflechte können dank den antibakteriellen Eigenschaften des Kokosfetts positiv beeinflusst werden.

Es empfiehlt sich, immer erst eine kleine Hautstelle mit dem Öl einzureiben und zu schauen, wie die Haut reagiert. Normalerweise wird bio Kokosöl jedoch sehr gut vertragen, da es sich um ein reines Naturprodukt handelt.

Wichtig ist, bei der Verwendung von Kokosfett zur Haut- und Körperpflege darauf zu achten, nurnaturbelassene und hochwertige Kokosfette anzuwenden. Am besten entscheidest du dich für natives Kokosöl in Bio-Qualität. Teilgehärtete Kokosfette können schädliche Transfettsäuren enthalten, die einen negativen Effekt auf die Gesundheit haben. In unserem Kokosöl Vergleich siehst du, welche bio Kokosöle uneingeschränkt zu empfehlen sind.

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

1234
Ölmühle Solling Bio Kokosöl Unsere Empfehlung mituso Bio Kokosöl Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Guru Kokosöl
ModellÖlmühle Solling Bio Kokosölmituso Bio KokosölDr. Goerg Premium Bio-KokosölGuru Kokosöl
Bewertung
MarkeÖlmühle SollingMitusoDr. GoergGuru
Inhalt1000ml1000ml1000ml1000ml
Besonderheitenbio, vegan, nativnicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht, bioBio, nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleichtBio, ohne Zusatz von Aromen, ohne Konservierungsstoffe
UrpsrungslandSri LankaSri LankaPhilippinenPhilippinen
ZertifizierungDE-ÖKO-013Bio nach EG-Öko-VerordnungDE-Öko-001Bio nach EG-Öko-Verordnung
Laurinsäure %57536050
AufbewahrungLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren
Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf

Kokosöl als Haarspülung

kokosoel-fuer-die-haare

Es gilt: weniger ist mehr! Zur Haarpflege wird nur eine kleine Menge des hochwertigen Öls benötigt, ansonsten wird das Haar schnell strähnig und fettig. Mit der richtigen Menge können laut unserem Kokosöl Vergleich sehr gute Resultate erreicht werden. Gerade trockenes und sprödes Haar lassen sich mit dem Öl der Kokosnuss sehr gut behandeln.

Dazu vor der Haarwäsche eine kleine Menge natives Kokosöl in das Haar und die Kopfhaut einmassieren und für einige Minuten einwirken lassen. Das Öl mit warmem Wasser gründlich ausspülen und die Haare wie gewohnt waschen.

Das angegriffene Haar wird mit der benötigten Feuchtigkeit und mit Vitaminen versorgt. Es ist in Kürze wieder glänzend und geschmeidig. Für Haarspülungen mit Kokosöl sollte auf hochwertige native Öle gesetzt werden, wie wir sie im Kokosöl Vergleich 2018 vorstellen.


Kokosöl für Tiere

dog-1212400_640

In unserer Zeit leiden auch Tiere, vermehrt unter Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien. Vierbeiner können problemlos mit Kokosöl behandelt werden. Eine Anwendung ist innerlich und äusserlich möglich. In unserem Kokosöl Vergleich stellen wir verschiedene Kokosöle vor, die ganz leicht dem Futter beigemischt werden können und gegen Parasiten im Verdauungstrakt der Tiere helfen. Bei regelmässigem Verzehr wird Kokosöl von den meisten Tieren gut vertragen. Hochwertiges Kokosöl lässt sich ebenso zur Fellpflege deiner Lieblinge einsetzen. Ist das Fell, trotz regelmässiger Pflege, struppig und matt, hilft das Öl, es wieder gesund und glänzend zu machen, gleichzeitig hält es Flöhe und Zecken fern. Hier gehts zum Blogeintrag: Kokosöl gegen Zecken


Gibt es einen Kokosöl Test 2018 von Stiftung Warentest?

Leider gibt es derzeit von der Stiftung Warentest keine manuell durchgeführte Tests 2018 für Kokosöle. Sobald wir jedoch einen Kokosöl Test finden, werden wir ihn hier bekannt machen.


Onlinekauf – grosse Auswahl, niedrige Preise

calculator-1019936_1920

Kokosöle lassen sich in Bioläden und Reformhäusern erstehen, oder dank der Hilfe unseres Kokosöl Vergleich, auch ganz leicht online. Die Vorteile sind zahlreich. Im Internet gibt es eine immense Auswahl an Produkten. Wann immer Zeit vorhanden ist, kannst du dir in Ruhe das Angebot anschauen. Unser Kokosöl Vergleich mit allen wichtigen Infos und den expliziten Beschreibungen helfen dir beim Entscheid.

Hast du dich für ein Produkt entschieden, hast du die Möglichkeit, das Öl zum besten Preis zu kaufen. Nicht selten sind grössere Ersparnisse möglich und du zahlst einen niedrigeren Preis, als im Fachhandel. Die Gründe sind offensichtlich, hohe Kosten für Ladenlokale, Mitarbeiter und Präsentation fallen weg, du zahlst ausschliesslich, was das Produkt an sich kostet. Das wirkt sich positiv auf deinen Geldbeutel aus.

Ein weiterer Pluspunkt beim Onlinekauf ist die Auswahl. In einem Ladenlokal ist der Platz für die Warenpräsentation immer beschränkt und der Händler muss sich bei vielen Produkten mit einem eingeschränkten Sortiment begnügen.

Dir, als Konsument, wird eine kleine Auswahl präsentiert, das Produkt, das dir am meisten entsprechen würde, ist vielleicht nicht dabei. Nicht so im Onlineshop, wo der Auswahl keine Grenzen gesetzt sind.


Amazon – Tiefreise und guter Service

shark-1454245_1280

Bestellst du online, dann empfiehlt sich Amazon als Partner. Der grösste Onlineshop überzeugt bei unserem Kokosöl Vergleich mit vielen Vorteilen. Die Auswahl an bio Kokosölen ist immens, Beschreibungen, Inhaltsangaben, die Vergabe von Sternen und echte Kundenrückmeldungen lassen einen guten Überblick zu und helfen beim Kaufentscheid.   

Der Versand von Produkten aus dem Online-Shops klappt einwandfrei. Der Bestellvorgang ist einfach, die Versandkosten tief. Durch die kurze Lieferzeit ist es nicht nötig, lange auf die bestellte Ware zu warten – so landet das Kokosöl bald in deinem Kochtopf.

Die wichtigsten Gründe, um bei Amazon zu bestellen

  • immense Auswahl
  •  die besten Preise
  • ausführliche Kundenreviews
  • einfacher Bestellvorgang
  • umgehende Lieferung
  • kundenfreundlicher Service

Schau gleich nach, welche Produkte unseres Kokosöl Vergleich bei Amazon bestellbar sind

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

1234
Ölmühle Solling Bio Kokosöl Unsere Empfehlung mituso Bio Kokosöl Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Guru Kokosöl
ModellÖlmühle Solling Bio Kokosölmituso Bio KokosölDr. Goerg Premium Bio-KokosölGuru Kokosöl
Bewertung
MarkeÖlmühle SollingMitusoDr. GoergGuru
Inhalt1000ml1000ml1000ml1000ml
Besonderheitenbio, vegan, nativnicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht, bioBio, nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleichtBio, ohne Zusatz von Aromen, ohne Konservierungsstoffe
UrpsrungslandSri LankaSri LankaPhilippinenPhilippinen
ZertifizierungDE-ÖKO-013Bio nach EG-Öko-VerordnungDE-Öko-001Bio nach EG-Öko-Verordnung
Laurinsäure %57536050
AufbewahrungLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahrenLichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren
Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf Details*Preis prüfen auf

Welche Kokosöl Tests 2018 von anderen Magazinen oder Zeitschriften gibt es?

Wir haben bei unserer Recherche keine manuell durchgeführten Kokosöl Test 2018 gefunden. Sobald wir jedoch einen in der Praxis durchgeführten Kokosöl Test finden, werden wir ihn auch hier verlinken.


Favorit: Bio Kokosöl im Bügel-Glas von Ölmühle Solling

medals-1622902_640 joy-1015718_1920

In unserem Kokosöl Vergleich haben wir vier Produkte, die alle mit Vorzügen gefallen, genau angeschaut – ein Kokosöl-Produkt schwingt dabei oben aus. Es ist das native bio Kokosöl der Marke Ölmühle Solling.

Das bio Kokosöl der Ölmühle Solling genügt höchsten Qualitätsansprüchen. In Sri Lanka gefertigt, wird auf eine extrem schonende Verarbeitungsweise geachtet. Das Gewinner Öl trägt nicht nur das Prädikat bio, sondern ist auch nativ und somit besonders umsichtig hergestellt. Das Kokosöl überzeugt mit einem feinen, ausgeglichenen Kokosduft und ist sehr vielseitig einsetzbar. Es ist lange haltbar, hitzestabil und deshalb zum Kochen, Backen und Frittieren perfekt geeignet.

Hier geht es zu unserer Empfehlung in unserem Kokosöl Vergleich:


Firmenportrait Ölmühle Solling

Was ist das für eine Firma, deren Produkt unseren Kokosöl Vergleich gewonnen hat? Ein kleines Portrait.

Qualität statt Masse – so lautet die Devise der Ölmühle Solling. Der kleine Betrieb wurde 1996 von Gudrun und Werner Baensch gegründet und hat einen besonderen Bezug zu Kokosprodukten. Die beiden Gründer arbeiteten lange als Entwicklungshelfer in Südacustomer-service-1433640_1280merika, der Karibik und in Sri Lanka. Gerade in Sri Lanka hat die Verarbeitung von Kokosnüssen eine grosse Tradition und die Früchte spielen eine wichtige Rolle in der Ernährung. Bereits seit 2006 unterstützt die Ölmühle Solling mit grossem Einsatz eine Kooperative mit 280 Farmern in Sri Lanka. Die Kokosnüsse entstammen ökologisch bewirtschafteten Plantagen und werden vor Ort zu nativem Kokosöl in fairer Qualität verarbeitet. Die Lebensbedingungen für die Farmer und ihre Familien haben sich dadurch nachhaltig verbessert.

Die in Boffzen gelegene Kleinfirma verarbeitet auch andere Ölsaaten und Nüsse aus ökologischem Landbau zu Spezialitäten, die höchsten Ansprüchen genügen. Das Handwerk, angefangen bei der Auslese der Rohstoffe, über die Weiterverarbeitung mit Spindelpressen, bis zur Filtration, hat einen hohen Stellenwert. Wichtig auch, die enge Zusammenarbeit mit anerkannten Fachlaboren, die thumbs-297591_1280aufwendige interne und externe Qualitätsprüfungen vornehmen. Dadurch ist garantiert,
dass die verschiedenen Bio-Spezialitäten, die im Betrieb hergestellt werden, keine Rückstände von Pestiziden, Schwermetalle, Weichmachern oder sonstige Fremdstoffen enthalten. Bei heimischen Rohstoffen genauso, wie bei exotischen.

Einer fairen Partnerschaft mit Erzeugern und Kleinbauern wird der Vorzug gegeben, Familienbetriebe und Kleinunternehmen in der dritten Welt werden durch Technologietransfer und Investitionen in ihre Projekte so gut, wie möglich unterstützt.

Direkt zum Siegerprodukt im Kokosöl Vergleich.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

sieben + vier =